Monterè

Monterè

Valpolicella Ripasso

DOP Superiore

  • Traube
    80% Corvina, 10% Corvinone, 10% Rondinella
  • Weingärten
    Ausgewählte hügelige Weinberge in 150-300 m. ü. d. M. in Valpolicella
  • Vinifikation
    Weiches Keltern mit Entstielen, danach folgt die Maischegärung bei20/24°C. Weiches Pressen. Der so entstandene Wein wird EndeDezember erneut mit den Schalen des Amarone vergoren
  • Ausbau
    Der Wein wird in französischen und amerikanischen Fässern von5-20 hl für einen Zeitraum von 12/18 Monaten ausgebaut
  • Farbe
    Kräftiges und leuchtendes Rot
  • Bouquet
    Vorwiegend rote Früchte, aus denen Pflaumen und Sauerkirschenhervorstechen. Würzige Spur und einen leichten balsamischenHauch
  • Geschmack
    Entschiedener Geschmack. Weiche und ausgeglichene Tannine.Anhaltend
  • Temperatur
    18 - 20° C
  • Alkohol
    14%
  • Gesamtsäure
    5.80 g/lt
  • Restzucker
    3.7 g/lt
  • Trockenextrakt
    33/34 g/lt
  • Reisgerichte
  • Rindfleisch
  • Schaffleisch
  • Teigwaren
  • premio-decanter-world

    Decanter World Wine Awards

    90 points 2021

    vintage 2018

  • Concours Mondial de Bruxelles

    Concours Mondial de Bruxelles

    Silver Medal 2021

    vintage 2019

  • premio-5-stars-vinitaly

    5StarWines - Vinitaly

    92 points 2021

    vintage 2019

  • premio-vini-italia

    Vini Buoni d'Italia

    4 stars 2020

    vintage 2018

  • Top 100_la Guida ai vini di Verona

    La Guida ai Vini di Verona

    Top 100 2020

    vintage 2018

  • Premio Luca Maroni

    Luca Maroni

    94 POINTS 2020

    VINTAGE 2018